Schlagwort-Archive: Bankdarlehen

Bearbeitungsentgelte bei Darlehen

Vorformulierte Bearbeitungsentgelte sind nach aktueller Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs auch bei Unternehmerdarlehen unzulässig. Das gilt nun für jede Art und jeden Zweck von Darlehen für Privatpersonen, Selbstständige, Freiberufler  und Unternehmer.

Zu dem Unternehmern gehören auch alle juristischen Personen (z.B. GmbH, AG, etc.) und alle  rechtsfähige Personengesellschaften (z.B. OHG, KG etc.). Gezahlte Bearbeitungsentgelte können zurückgefordert werden.

Zum Jahresende können unter Umständen schon einige Rückforderungsansprüche verjähren. Der BGh hat entschieden, dass die kenntnisabhängige Verjährung mit Ablauf des Jahres 2014 beginnt.

Geld regiert die Welt